Direkt zum Inhalt springen
Menü

Mitwirkungsverfahren Gestaltungsplan «Meierhofweg»

Nach erfolgter kantonalen Vorprüfung werden gestützt auf § 3 des kantonalen Baugesetzes (BauG) die Entwürfe mit den Erläuterungen des Gestaltungsplanes «Meierhofweg» im Rahmen des Mitwirkungsverfahrens öffentlich aufgelegt.

Der Entwurf für den Gestaltungsplan «Meierhofweg», Parzellen Nrn. 712, 1452, 1567 und 1568, Bauherrschaften IVRO AG, Roger Konrad, Moosbrünneli 23, 5643 Sins und MEDEWO AG, Sigmund Schett, Bahnhofstrasse7, 5616 Meisterschwanden mit den Erläuterungen liegen vom 9. November 2018 bis 10. Dezember 2018 in der Gemeindekanzlei, Hauptstrasse 10, 5616 Meisterschwanden, öffentlich auf und können während der ordentlichen Schalteröffnungszeiten eingesehen werden.

Hinweise und Vorschläge zu den Entwürfen können im Mitwirkungsverfahren von jeder interessierten Person innert der Auflagefrist schriftlich beim Gemeinderat Meisterschwanden eingereicht werden und sind ausdrücklich als solche zu bezeichnen.

Es wird darauf hingewiesen, dass es sich beim Mitwirkungsverfahren noch nicht um das eigentliche Auflageverfahren mit Einwendungsmöglichkeit gemäss § 24 BauG handelt. Dieses Verfahren erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt im Anschluss an die Vorprüfung des Departementes Bau, Verkehr und Umwelt.

Gemeinderat Meisterschwanden