Direkt zum Inhalt springen
Menü

Zeugenaufruf Sprayereien / Beschädigung Buswartehaus Schulhaus Eggen

Belohnung von CHF 1'000 zur Ergreifung der Täterschaft

Das Areal des Schulhaus Eggen ist in letzter Zeit vermehrt Ziel von diversen Vandalenakten geworden. So wurde in den letzten Monaten Littering, zerschlagenes Glas und entfernte Schachtdeckel angetroffen. Am Wochenende vom 30. März auf den 31. März 2019 wurde das Buswartehaus beschädigt und die Wände der Schulanlage mit Farbe besprüht. 

Aufgrund der Häufung der Vorfälle hat der Gemeinderat Meisterschwanden entschlossen, Anzeige gegen Unbekannt zu erstatten und eine entsprechende Belohnung von CHF 1‘000 zur Ergreifung der Täterschaft auszusetzen.

Die Bevölkerung wird gebeten, entsprechende Hinweise bis Ende Mai an den Gemeindeschreiber Michael Grauwiler (Telefon 056 676 66 66) weiterzuleiten. Die Hinweise werden vertraulich behandelt.

Der Gemeinderat