SEELUFT. WANDERLUST. NATUR.

Geprägt werden die beiden Dorfkerne Meisterschwanden und Tennwil vom Hallwilersee und dem Lindenberg, aber auch von der Bilderbuchlandschaft des gesamten Seetals. Mittelalterliche Kleinstädte, Wanderwege und Strandbäder, romantische Landstriche, Burgen und Schlösser. Kultur und Natur im Einklang mit den Bewohnern.

Das Arbeiterstrandbad Tennwil und das Strandbad Seerose sind sozusagen der Dreh- und Angelpunkt des touristisch sanft erschlossenen Gebietes. Die 1888 gegründete Schifffahrtsgesellschaft Hallwilersee verbindet die Dörfer des Seetals auf dem Seeweg und verleiht eine typische Ferienstimmung. Gleich welche Jahreszeit, man begegnet sich am Ufer des Hallwilersees; plaudert angeregt, grillt an den unzähligen Feuerstellen, planscht im Wasser, schwingt sich wie Tarzan am Seil in akrobatischer

Art und Weise in den See, führt die Haustiere aus, Kinder spielen Versteckis oder schlitteln im Winter den mässig steilen Hang hinunter oder man lässt sich auf einen Plausch in den seeanstössigen Restaurants nieder.

Der Lindenberg und die nahe Umgebung laden unwiderstehlich zum Wandern und Picknicken ein. Alles innert Minuten vom Dorfzentrum entfernt, hat man die Ruhe und Entspannung sprichwörtlich vor der eigenen Haustüre.

Die exzellente und kreative Gastronomie wird durch ein breites Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten - vom Campieren unter freiem Himmel bis zum Vier-Sterne-Hotel mit Seminarräumen und Wellnessoasen - abgerundet.

Meisterschwanden - atemberaubend entspannend.